Cookie-Hinweis

Wir setzen etracker, einen Analysedienst der etracker GmbH ein. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der

Datenschutzerklärung

Nr. 15383005
trackVstDetailStatistik

Online-Seminar: Zoll Russland und Russland-Sanktionen

28. September 2021, 10:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsdetails

Seminarinhalt

Da Russland, Kasachstan, Weißrussland, Armenien und Kirgistan einen gemeinsamen Wirtschaftsraum (Eurasische Wirtschaftsunion) gebildet haben, befinden sich ihre Zoll- und Zertifizierungsvorschriften in einem bisher noch nicht abgeschlossenen Anpassungsprozess. Dieses Online-Seminar beschäftigt sich speziell mit dem aktuellen Stand der Anforderungen bei der Zollabwicklung für Russland, auch unter Berücksichtigung der Covid-19-Pandemie und Russland-Sanktionen.

Programm:

10:00 Uhr
Zollabwicklung Russland:
  • Russisches Außenhandelsrecht und zollrelevante Vertragsgestaltung
  • Ein- und Ausfuhrbestimmungen, Dokumente
  • INCOTERMS, Vor- und Nachteile
  • Carnet TIR vs. DKD
  • Verzollung gemäß russischem Zollkodex
  • Zollersparnisse und -optimierung der Ausfuhr aus Deutschland sowie der Einfuhr nach Russland
  • Einheitliche Zolltarifnummern für Gesamtanlagen
  • Problemfall Ersatzteile
  • Checklisten zur Auswahl von Logistikern und Zollbrokern
  • Design und Optimierung der Zollabwicklung für Warenbewegungen zwischen der EU und Russland
Referentin: Anna Haller, Dipl.-Kauffrau (FH), CIS Tender Manager

Design und Optimierung der Zollabwicklung für Warenbewegungen zwischen der EU und Russland, Erfahrungsbericht
Referentin: Paulina Gisbrecht, SI&OP Manager, GE POWER AG, Mannheim

15:00 Uhr
Russland-Sanktionen:

Grundsätze der Exportkontrolle
Referent: Oliver Falk, Bereichsleiter Recht International, IHK Rhein-Neckar, Mannheim

Aktueller Stand der Sanktionen gegen Russland unter besonderer Berücksichtigung der US-Sanktionen - Gefahren und Chancen
Referent: Prof. Dr. Andreas Steininger, Of Counsel, Beiten Burkhardt Rechtsanwaltgesellschaft mbH, Moskau


Am nächsten Tag findet das Online-Seminar "Warenzertifizierung für Russland und die Eurasische Wirtschaftsunion" statt.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Exportmanager, Projektleiter, Sachbearbeiter

IHK Rhein-Neckar - Kompetenzzentrum Russland
L 1, 2
68161 Mannheim
0621 1709-282