Innovation aktuell

BMWi sucht Best-Practice-Beispiele für die industrielle Bioökonomie

Auf dem Weg zur industriellen Produktion auf biologischer Grundlage entstehen innovative Herstellungsverfahren, Produkte und Wachstumschancen. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) möchten aufzeigen, wie die Industrielle Bioökonomie funktioniert, welchen Nutzen sie hat, welche Rohstoffe zu Produkten verarbeitet werden und vor allem wer dazu beiträgt.
Dazu möchte das BMWi ab Juni 2021 Best-Practice-Beispiele auf seiner Internetseite präsentieren. Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit, ihre Innovationen zur industriellen Bioökonomie sichtbar zu machen – egal auf welchem Teil der Wertschöpfungskette Sie diese aktuell ist und in welchem Stadium sich das Projekt befindet.
Das BMWi stellt dafür einen Fragebogen zur Verügung, den interessierte Unternehmne online ausfüllen können. Sie finden den Fragebogen zur Darstellung Ihres Best-Practices zur industriellen Bioökonomie zusammen mit weiteren Informationen unter dem Link https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/Industrielle-Biooekonomie/Biooekonomie-Fragebogen/Formular/Formular.html.