Patentcoaching - Expertenwissen für Unternehmen

Was ist das Ziel des Patentcoachings?

Globale Absatzmärkte, internationale Zulieferer und grenz­überschreitender Wettbewerb machen den Schutz geistigen Eigentums immer vielschichtiger und komplexer. Während große Konzerne die gesamte Palette des gewerblichen Rechtsschutzes nutzen, vernachlässigen viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) den Schutz ihrer innovativen Produkte oder unterschätzen das Risiko, welches von den Schutzrechten der Wettbewerber ausgeht.
Mit dem Projekt PATENTCOACH BW steuern das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, das Patent- und Markenzentrum Baden-Württemberg (PMZ) und die IHKs gemeinsam dieser Entwicklung entgegen.

Was bekomme ich als Unternehmen?

Das bundesweit erste Projekt dieser Art bietet kleinen und mitleren Unternehmen kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung ihrer individuellen Strategie für gewerbliche Schutzrechte und beim Aufbau eines professionellen Schutzrechte-Managements

Welche gewerblichen Schutzrechte es gibt und welchen Nutzen Sie dabei haben, erfahren Sie in unserer Rubrik Welche Schutzrechte gibt es?.
Warum Sie von einer Recherche nach gewerblichen Schutzrechten profitieren können und wie Sie dabei vorgehen sollten, erfahren Sie in unserer Rubrik Recherche nach gewerblichen Schutzrechten.
Welche Kosten mit der Anmeldung von gewerblichen Schutzrechten verbunden sein können, lesen Sie in unserer Rubrik Anmeldung und Kosten.
Wissenswertes zur Verwertung von gewerblichen Schutzrechten finden Sie im Abschnitt Verwertung von Schutzrechten.
Und unter Und was ist mit dem Urheberrecht? erfahren Sie das wichtigste zum Urheberrecht.